Hochtouren Silvretta: Piz Buin 3312 m und Dreiländerspitze 3197 m

Zwei der schönsten und bekanntesten 3000er in der Silvretta Gruppe (A) | 2,5 Tage

Sicher ist der Piz Buin 3312 m die „schillerndste Persönlichkeit“ inmitten der 70 3000er des Silvretta-Massivs. Keinesfalls weniger lohnend ist aber die aussichtsreiche Dreiländerspitze 3197 m, welche Vorarlberg, Tirol und Graubünden verbindet. Es erwarten dich zwei unvergessliche Tourentage in hochalpiner Umgebung auf Gletschern, im Schnee und Fels mit einem Panorama, das von der Ortlergruppe zum Piz Bernina und bis zum Tödi reicht.

Technik
leicht-mittel

Erfahrungen von leichten Hochtouren erforderlich, Gelände: mässig steil mit kurzen steileren Passagen in Fels, Eis und Firn, Alpintechnik: Einsteiger-/Grundkurs oder ähnliche Grundkenntnisse

Kondition
mittel

Gehzeiten von 5-7 Std., Bis ca. 1200 Höhenmeter, ca. 300 Höhenmeter/Std.

Gruppe

3-4 Gäste pro Bergführer

Treffpunkt

17.00 Uhr Wiesbadener Hütte

Abreise

Ca. 16.00 Uhr am Ausgangsort

Hinweis

Bei Anreise mit dem eigenen Fahrzeug sind Parkmöglichkeiten entlang der Passhöhe (Bielerhöhe) vorhanden

Der Zustieg zur Wiesbadener Hütte erfolgt individuell. Der Weg zur Hütte von der Bielerhöhe ist einfach zu begehen und gut beschildert und kann auch mit dem Mountainbike zurückgelegt werden (Karte).

COVID-19: Unser Schutzkonzept findest du hier

Leistungen
Inklusive
  • Führung und Betreuung durch Bergführer
  • Übernachtung: 2x Hütte (Mehrbettzimmer)
  • 15% Rabatt auf deinen Einkauf auf Mammut.com
Exklusive
  • Anreise
  • Transporte
  • Zwischenverpflegung und Getränke
  • Gletscherausrüstung CHF 75.- (Steigeisen, Pickel, Anseilgurt, Helm)
  • Nicht SAC/Alpenvereinsmitglied Hüttentaxe ca. EUR 12.-/Nacht
Programm

Tag 1 Anreise auf die Bielerhöhe und individueller Zustieg zur Wiesbadener Hütte. Der Weg zur Hütte von der Bielerhöhe ist einfach zu begehen und gut beschildert. Auf der Hütte wirst du vom Bergführer begrüsst und über das bevorstehende Wochenende informiert. Geniesse anschliessend ein feines Hüttenznacht und das gemütliche Beisammensein. (Distanz: 5.5 km, Gehzeit: 2 h, Aufstieg: 400 Hm)

Tag 2 Heute steht der Paradeberg des Silvretta-Massivs auf dem Programm. Den Piz Buin 3312 m erreichst du über den Ochsental Gletscher. Der Zustieg zum Gletscher führt durch eine hochalpine Landschaft und schlussendlich dem Weg entlang über den Nordwestgrat auf den bekanntesten Gipfel des Silvretta-Massivs. Gratulation zum Gipfelerfolg! Der Abstieg erfolgt über die Zustiegsroute. (Distanz: 11 km, Gehzeit: 5 h, Auf-/Abstieg: 1000/1500 Hm)

Tag 3 Von der Wiesbadener Hütte führt der Weg hoch zum Vermuntgletscher. Nun führt dich der Bergführer angeseilt unterhalb der Ochsenscharte vorbei zum Westgrat. Über diesen erreichst du in leichter, etwas ausgesetzter Kletterei (II. Grad) die Dreiländerspitze 3197 m. Der Abstieg erfolgt über dei Aufstiegsroute zurück zur Wiesbadener Hütte und Bielerhöhe. (Distanz: 12.5 km, Gehzeit: 7 h, Auf-/Abstieg: 750/1150 Hm)

Ausrüstung
Mietmaterial

Unser Bergführer bringt das bestellte Mietmaterial an den vereinbarten Treffpunkt. Folgendes Material kann bei uns gemietet werden:

  • Anseilgurt mit 1x Safelock Karabiner
  • Gletscherpickel
  • Steigeisen mit Antistoll (passend für Ski-, Wander- und Bergschuhe)
  • Helm
Technische Ausrüstung
  • Anseilgurt mit 1x Safelock Karabiner (oder 2x Schraubkarabiner)
  • Gletscherpickel
  • Steigeisen mit Antistoll (an Schuhgrösse angepasst)
  • Rucksack ca. 30l evtl. mit Regenschutz
  • Gamaschen (optional)
  • Teleskopstöcke (optional)
  • Helm
Bekleidung
  • 1x Hardshell-Jacke und 1x Hose (wind- und wasserdicht)
  • 1x Hochtouren- oder Trekkinghose
  • 1x Soft Shell und/oder Fleecejacke
  • 1x Funktionelle Unterwäsche kurz/lang
  • 1x Mütze/Stirnband und 1x Cap/Hut
  • 2x Handschuhe (1x dünn; 1x warm, wind- und wasserdicht)
  • 1x Funktionssocken und 1x Ersatzsocken
  • Bergschuhe (mind. knöchelhoch, stabile Sohle)
Übernachtung Hütte
  • Persönliche Toilettenartikel, evtl. Ohrpfropfen
  • Bekleidung für Hüttenleben (Minimum)
  • Hüttenschuhe sind vorhanden
  • Schlafsack
  • Kissenbezug (60x60)
  • Schutzmaske (2 Stk. pro Übernachtung)
  • Desinfektionsmittel
  • Handtuch
  • SAC-/Alpenvereinsmitgliedsausweis (falls vorhanden)
Verpflegung
  • Frühstück und Abendessen in der Hütte
  • Tee und Lunch muss selber mitgenommen oder kann in der Hütte gekauft werden
  • Zwischenverpflegung (z.B. Riegel, Trockenfrüchte, Trockenfleisch)
Diverses
  • Sonnenbrille
  • Sonnen- und Lippencrème (LSF 30 oder mehr)
  • Fotoapparat und Feldstecher (optional)
  • Thermosflasche aus bruchsicherem Material
  • Stirnlampe mit neuer Batterie
  • Kleine Apotheke für persönlichen Bedarf

Buchbar
25.06. - 27.06.2021
Tourguide
Markus Moosbrugger
Dauer: 3 Tage, Fr-So
Status: Buchbar
CHF 699.00
Jetzt Buchen
Weitere Termine
Buchbar
23.07. - 25.07.2021
Tourguide
Markus Moosbrugger
Dauer: 3 Tage, Fr-So
Status: Buchbar
CHF 699.00
Jetzt Buchen
Buchbar
06.08. - 08.08.2021
Tourguide
Markus Moosbrugger
Dauer: 3 Tage, Fr-So
Status: Buchbar
CHF 699.00
Jetzt Buchen
Buchbar
20.08. - 22.08.2021
Dauer: 3 Tage, Fr-So
Status: Buchbar
CHF 699.00
Jetzt Buchen
Buchbar
17.09. - 19.09.2021
Tourguide
Markus Moosbrugger
Dauer: 3 Tage, Fr-So
Status: Buchbar
CHF 699.00
Jetzt Buchen
Wir beraten dich gerne

Unser Team steht von Montag bis Freitag von 09.00-12.00 und von 14.00-17.00 Uhr telefonisch zur Verfügung.

CH +41 (0)62 769 81 83
DE +49 (0)8334 36 20 362
AT +43 (0)7252 46051 4444

alpineschool@mammut.com

Unsere Aktivitäten