Jungfraujoch-Äbeniflue 3962 m

Bombastische Abfahrtshöhenmeter (CH) | 2 Tage

Ein grossartiges Tourenweekend erwartet dich im Jungfraugebiet. Weite Gletscherflächen, angenehme Zustiege und dann am Sonntag die unendlich lange Abfahrt von der Äbeniflue 3962 m hinunter ins Lötschental zur Fafleralp. Das sind 2200 Höhenmeter inmitten eines imposanten alpinen Ambientes.

Technik
leicht-mittel

Piste: sichere Fahrweise, Tiefschnee: erste Erfahrung vorhanden, Gelände: mässig steil, teilweise steilere Passagen, Alpintechnik: erste Erfahrung von leichten Skitouren

Kondition
leicht-mittel

Gehzeiten von 4-6 Std., bis ca. 1000 Höhenmeter/Tag, ca. 250 Höhenmeter/Std.

Gruppe

5–8 Gäste pro Bergführer

Treffpunkt

8.00 Uhr Interlaken Ost Bahnhof (wir empfehlen eine Anreise mit dem öV, da Treff-/Endpunkt nicht identisch sind/Zugankuft Interlaken Ost 7.58 Uhr). Weiterfahrt Richtung Jungfraujoch 8.35 Uhr.

Abreise

Ca. 14.00 Uhr Fafleralp im Lötschental

Hinweis

Den Zug von Interlaken Ost via Grindelwald bis zum Jungfraujoch haben wir bereits für die ganze Gruppe reserviert. Das Zugbillet muss jeder Gast aber noch selbständig kaufen (Zugabfahrt Interlaken Ost 8.35 Uhr).

COVID-19: Unser Schutzkonzept findest du hier

Leistungen
Inklusive
  • Führung und Betreuung durch Bergführer
  • Übernachtung mit Halbpension: 1x Hütte (Lager)
  • Mammut Safety Equipement zum Testen (Lawinenausrüstung im Wert von CHF 49.-)
  • 15% Rabatt für deinen Einkauf auf mammut.com
Exklusive
  • Anreise
  • Transporte (Jungfraubahn ca. CHF 50.-)
  • Zwischenverpflegung und Getränke
  • Nicht SAC/Alpenvereinmitglied Hüttentaxe ca. CHF 12.-/Nacht
  • Gletscherausrüstung CHF 30.- (Anseilgurt, Gletscherpickel)

Programm

Tag 1 Individuelle Anreise zum Treffpunkt in Interlaken. Nach der Begrüssung gemeinsame Zugfahrt aufs Jungfraujoch. Eine LVS-/Safety Instruktion sorgt dafür, dass dein Wissen über die Funktion der Notfallausrüstung aufgefrischt ist. Nun tauche ein in die faszinierende hochalpine Umgebung. Vom Jungfraujoch fährst du über den breit ausladenden Jungfraufirn hinunter zum Konkordiaplatz. Eingerahmt von Mönch, Jungfrau, Aletschhorn, Gross Grünhorn und den Fiescherhörnern folgt ein sanfter Aufstieg über den Grossen Aletschfirn Richtung Lötschenlücke. Nur wenige Schritte fehlen jetzt noch bis zur Hollandiahütte 3235 m, dem heutigen Nachtlager. (Distanz: 6.5 km, Gehzeit: 2.5 h, Aufstieg: 550 Hm).

Tag 2 Frisch gestärkt vom Frühstück beginnt der Aufstieg über den Äbeniflue Firn zum gleichnamigen Gipfel. Rund zwei Stunden später stehst du auf dem markanten Aussichtsgipfel Äbeniflue 3962 m. Nach einer gemütlichen Gipfelrast beginnt die einzigartige und unendlich lange Abfahrt hinunter nach Fafleralp zuhinterst im Lötschental. Diese Belohnung hast du dir verdient. (Distanz: 5 km, Gehzeit: 2.5 h, Aufstieg: 750 Hm).

Ausrüstung
Mietmaterial

Unser Bergführer bringt das bestellte Mietmaterial an den vereinbarten Treffpunkt. Folgendes Material kann bei uns gemietet werden:

  • Barryvox (LVS-Gerät)
  • Lawinen-Sonde
  • Lawinen-Schaufel
  • Anseilgurt mit 1 Saferlock Karabiner
  • Gletscherpickel
Technische Ausrüstung
  • LVS-Gerät (Lawinen-Verschütteten-Suchgerät)
  • Lawinen-Sonde
  • Lawinen-Schaufel
  • Tourenrucksack (ca. 30 l)
  • Skitourenausrüstung (Ski, Bindung, Felle, Harscheisen)
  • Skitourenschuh
  • (Teleskop)-Skistöcke
  • Skihelm (optional)
  • Anseilgurt mit 1 Saferlock Karabiner (oder 2x Schraubkarabiner)
  • Gletscherpickel
Bekleidung
  • 1x Skijacke und 1x Skihose (Gore-Tex oder ähnliches Material)
  • 1x Soft Shell und/oder Fleecejacke
  • 1x Funktionelle Unterwäsche kurz/lang
  • 1x Mütze und 1x Stirnband
  • 2x Handschuhe (1x dünn; 1x warm, wind- und wasserdicht)
  • 1x Funktionssocken und 1x Ersatzsocken
Übernachtung Hütte
  • Persönliche Toilettenartikel, evtl. Ohrpropfen
  • Bekleidung für Hüttenleben (Minimum)
  • Hüttenschuhe sind vorhanden
  • Innenschlafsack aus Seide oder Baumwolle (aus Gründen der Hygiene)
  • SAC-/Alpenvereinmitgliedsausweis (falls vorhanden)
Verpflegung
  • Frühstück und Abendessen in der Hütte
  • Tee und Lunch muss selber mitgenommen oder kann in der Hütte gekauft werden
  • Zwischenverpflegung (z.B. Riegel, Trockenfrüchte, Trockenfleisch)
Diverses
  • Sonnen- und Skibrille
  • Sonnen- und Lippencrème (LSF 30 oder mehr)
  • Fotoapparat und Feldstecher (optional)
  • Halbtax Abonnement (falls vorhanden)
  • Thermosflasche aus bruchsicherem Material
  • Stirn- oder Taschenlampe mit neuer Batterie
  • Kleine Apotheke für persönlichen Bedarf
Buchbar
27.03. - 28.03.2021
Tourguide
Marc Lüthi
Dauer: 2 Tage, Sa-So
Status: Buchbar
EUR 429,00
Jetzt Buchen
Weitere Termine
Buchbar
24.04. - 25.04.2021
Tourguide
Marc Lüthi
Dauer: 2 Tage, Sa-So
Status: Buchbar
EUR 429,00
Jetzt Buchen
Buchbar
08.05. - 09.05.2021
Dauer: 2 Tage, Sa-So
Status: Buchbar
EUR 429,00
Jetzt Buchen
Interactive tour experience Fatmap
Wir beraten dich gerne

Unser Team steht von Montag bis Freitag von 09.00-12.00 und von 14.00-17.00 Uhr telefonisch zur Verfügung.

CH +41 (0)62 769 81 83
DE +49 (0)8334 36 20 362
AT +43 (0)7252 46051 4444

alpineschool@mammut.com

Unsere Aktivitäten